Bestseller
verfasst von OLJO-Team

Kehrt Satellite in der Schland Oh Schland Fussball WM Version auf Platz 1 zurück?

Diesen Artikel teilen per:

Nachdem der Musikkonzern EMI zunächst mit der üblichen Sperrkeule einen riesen Internet Fussball Hit vernichten wollte, hat es anscheinend unter sagen wir mal ‘Beihilfe’ Stefan Raabs, ein Umdenken gegeben. Ausgerechnet der sperrwütigste Musikkonzern Universal Music will jetzt eine kommerzielle Version von Schland Oh Schland, geschaffen von einer Gruppe münsteraner Studenten (deren Künstlername UWU LENA ist) in Bälde auf den deutschen Markt bringen.

Schland Oh Schland von Uwu Lena hier ansehen (HD Qualität)

Schland Oh Schland basiert vollständig auf der Melodie des Eurovisionssiegersongs Satellite von Lena Meyer-Landrut. Den Fussball WM 2010 gerechten Text von ‘Schland Oh Schland’ haben sich die Studenten aus Münster alleine ausgedacht.
Dem Plattenkonzern EMI, bei dem sowohl die Orginaltextschreiberin von Satellite, Jolie Frost aus den USA, als auch John Gordon, der Komponist von Satellite, unter Vertrag stehen, gefiel die Idee der Studenten aus Münster aber ganz und gar nicht.

Die raffinierten deutschen Urhebergesetze lassen Raum so ziemlich alles abzumahnen und zu verbieten was Musikkonzerne so möchten. In der EMI Rechtsabteilung dachte man sich wohl, so ein paar popelige Studenten sperren wir mal fix per gerichtlicher Verfügung weg ins Youtube Nirwana. Einstweilige Verfügungen, Abmahnen ohne Prozess und jahrelanges Blechen für ein paar Studenten, was interessierts EMI…. Folge war allerdings ein unerwartetes und geradzu fürchterlich verheerendes Medienecho.

Man sah sich nach massiven Protesten gezwungen das ‘Schland’ Video wieder freizuschalten. Angeblich soll dabei Stefan Raab höchstpersönlich, unter gewiesser Mitwirkung des Musikkonzerns Universal Music, in die Sache eingegriffen haben. Raab soll wohl zusammen mit Universal die Vermarktung des Songs übernommen haben. Das melden jedenfalls deutsche Medien.

Wie das Eingreifen genau ausgesehen hat und was mit EMI vereinbart wurde ist allerdings unklar. Tatsache ist, dass Schland Oh Schland bei Youtube wieder verfügbar ist. Man kann zudem davon ausgehen, dass EMI eine Sperrung eines Videos nicht einfach so aufheben lässt, sondern dafür womöglich ordentlich die Hand aufgehalten hat, natürlich im Interesse der bei EMI unter Vertrag stehenden Künstler. EMI Chefs fahren ja nur Dacias, die brauchen kein Geld..*grins*

Wie zu hören ist, soll in den nächsten Tagen ein Kaufdownload und ein professionelles Video von Schland Oh Schland fertiggestellt werden. Nicht ganz unwahrscheinlich ist, dass der Titel ein Chart Hit werden könnte. Ob tatsächlich dann auch eine Top Position in den Charts, vielleicht sogar Platz 1 möglich ist? Man sollte das nicht ausschliessen. Deutsche Fussballfans sind recht kaufbereit, da könnte einiges möglich sein, vor allem wenn Deutschland beim WM Turnier in Südafrika weit kommen sollte.
Innerhalb von nur 3 Tagen haben es verschiedene Versionen des Schland Oh Schland Originalvideos auf an die 500.000 Zugriffe gebracht. Das ist ein extrem hoher Wert, den überhaupt nur verhältnismäßig wenige deutsche Musik Hits bei Youtube je geschafft haben. (was aber zugegebenermaßen auch am allgemeinen Sperrwahn und am Youtube-GEMA Streit liegt, wir berichteten)

Unangenehm ist, dass sich Stefan Raab und Universal Music als ‘Retter der Enterbten’ aufspielen könnten. Beide sind nämlich nicht grad zimperlich, was Sperrungen bei Youtube und weitergehende rechtliche Schritte im Allgemeinen angeht. Universal Music hat fast das gesamte eigene internationale Musikrepertoire (insbesondere größere Hits aus den USA und England) bei Youtube, bei Myspace, bei YahooVideo usw. für Deutsche weggesperrt. Jetzt so zu tun, als würde man ‘Tuben’ Sperrungen durch hilfreiches Eingreifen gnädigerweise im Userinteresse aufheben ist natürlich nichts weiter als einfach verlogen. Beifall gibt es dafür von uns keinen.
Selbstverständlich ist das Recht immer auf Seiten des Musikbusiness. Gag daran ist, dass die Gesetze von den Lobby-Anwälten des Business quasi ‘selber geschrieben’ wurden. In Deutschland leider ein nicht unübliches Gesetzgebungsverfahren.

Wichtiges Update 16.06.2006:
Schland Oh Schland steigt ‘aus dem Nichts’ auf Platz 1 der OLJO Video Tagescharts!

Offiziell: Schland Oh Schland erscheint am 18.06.10 als Kaufdownload und Maxi CD. Wird Uwu Lena Waka Waka stürzen?
Cover:

Schland Oh Schland Cover

Hier Schland Oh Schland als Maxi CD vorbestellen
Hinweis: Wir empfehlen dringend den Kauf des Downloads. Die Maxi CD ist als 2-Track mit 4,99€ etwas zu teuer geraten…

24
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
20 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
12 Kommentatoren
mariooliOLJO-TeamKarinJLuecking Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
oli
Gast
oli

Shakira hält Tapfer dagegen, dank ZDF!

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Oli
Shakira wird eine harte Nuss werden. Man darf aber nicht vergessen, dass Uwu Lena noch in keiner WM Sendung der deutschen Fernsehsender richtig gespielt wurde (so weit wir wissen). Es gab aber schon eingie TV berichte auf nebenschauplätzen wie Brisant, Morgenmagazinen usw. Mal sehen ob morgen der das Spiel übertragende Sender den Song, hoffentlich natürlich mit Siegesbildern untermalt, spielen wird..

Lieben Gruß
Olaf
OLJO-Team

oli
Gast
oli

Schland o Schland auf Platz 2 bei Itunes!

oli
Gast
oli

Schland o Schland auf Platz 3 bei Itunes!

mario
Gast
mario

lol soll der track netr morge komme ??? weil bei itunes ist der im mom bei den top hits 100 auf der 6 zu finden !!!!!!!

Salem
Gast
Salem

Hi Sandra!

Na weiß ich doch, v.a. dass ihr (meistens) aktuellere Daten vorweisen könnt (eure letzten Download-Single-Charts D sind ja immerhin auch “nur” vom 3.06.)! Aber kann ich was dafür dass die offiziellen Charts so extrem hinterher hinken?
Ich wollt halt nur (immerhin auch noch eher als hochoffiziell) den Stand der Dinge mal kurz auflisten!

Schönen Abend noch!

Salem

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Salem
vielen Dank auf jeden Fall! War nicht als Kritik gemeint.

Lieben Gruß
Olaf
OLJO-Team

chris
Gast
chris

Uwu Lena sind bei amazon schon auf Platz 23 der Gesamtcharts und das nach nicht einmal einem halben Tag! Mal schauen, sollte Deutschland am Freitag gewinnen sind vielleicht sogar wieder Downloadrekorde drin, oder was meint ihr vom oljo-team?! Nur dumm, dass man die Single erst eine Woche später veröffentlichen will. Shakira verkauft sich momentan auch verdammt stark, nur mit Downloads wird es schwer mit dem ersten Platz für “Schland”.

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Chris
also Platz 1 wäre ja eine unwahrscheinliche Sensation, von daher sollte man nicht gleich auf 1 spekulieren. Wir werden aber den Fall Uwu Lena sowieso nochmal intensiv untersuchen. Es gibt da so gewisse Vermutungen…

Lieben Gruß
Olaf
OLJO-Team

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi salem
die von die genannten Platzierungen sind für Verkäufe in der vorvergangenen Woche. Die Daten sind also quasi Asbach-uralt. Wer in der laufeden woche am meisten verkauft hat erfährst du als optimierte Schätzung morgen natürlich bei UNS!

Liebe Grüße
Sandra
OLJO-Team

oli
Gast
oli

Na endlich! Lady Gaga erfüllt die Erwartungen und zieht mit ihrem Hit “Alejandro”, eigentlich das ganze Album, in die Top 10 der deutschen iTunes charts ein!

Ich habe nichts anderes erwartet, den Hits gehören in die Top 10!