Bestseller
verfasst von OLJO-Team

X Factor 2012 Sieger Mrs Greenbird mit guten Overnight Verkaufszahlen

Diesen Artikel teilen per:

Mit einem Einstieg in die iTunes Deutschland Top 10 können die X Factor 2012 Sieger, das Duo Mrs Greenbird, mit ihrem Siegersong, dem Alternativ-Pop Titel Shooting Stars & Fairytales (dt.: Sternschnuppen und Märchen) den erwartet guten Start in die deutschen Charts hinlegen. Ein rascher Woosh auf Platz 1 blieb für die schon vor dem Showfinale quasi als Sieger feststehenden Mrs Greenbird, wie erwartet, heute Nacht aus. Aktuelle iTunes Platzierung ist Rang 6.
Amazon MP 3 meldet zur Stunde nur einen überraschend schwachen Platz 58 (das könnte aber techn. Ursachen haben). Musicload listet den Titel aktuell auf Rang 13. Bundesweit ist das für Mrs Greenbird derzeit Platz 8. (Zeitpunkt der Ermittlung: 02.30 Uhr, 26.11.12). Der bei iTunes geltende Preises von 0,99€ hat in den nach Umsatz berechneten Charts zu Folge, dass Platz 10 dem Umsatz nach offiziell noch nicht erreicht wurde.
Auf Grund der Ermittlungsweise der Platzierungen in den Shopcharts und weiterer Verkäufe sind heute im Laufe des Tages für ‘Shooting Stars & Fairytales’ noch deutliche Platzierungsgewinne in allen wichtigen Shops zu erwarten. Ob das dann heute für einen bundesweiten Tages Platz 1 reichen wird, ist noch nicht absehbar. Möglich ist es. Lena zum Beispiel war 15h nach der Veröffentlichung von Stardust ‘erst’ auf Platz 7 der iTunes Charts und hat bekanntlich wenig später den Bundes Platz 1 erreichen können. Mrs Greenbird haben Platz 7 bei iTunes schon nach nur 4h übertroffen.
Als eigentlichen Veröffentlichungstermin für den Mrs Greenbird Song muss man den Moment der Siegverkündung gegen 22.30 Uhr gestern werten, obwohl der Song faktisch schon viele Stunden zuvor zum Download freigeschaltet wurde.

 
Extrainfo:
Über die vielfach spekulierte Absetzung der quotenschwachen VOX Casting Show, oder eine ‘Pause‘, wurde während des X Factor Finales am gestrigen Sonntag kein Wort verloren. Der Moderator war lediglich mit dem Satz zu vernehmen, dass ‘es das für dieses Jahr gewesen ist’. Eine offizielle Ankündigung einer neuen Staffel für das nächste Jahr gab es keine (oder wir haben die überhört).

 
wichtiges Update 26.11.12 / 14.30 Uhr
Die Entwicklung für Shooting Stars & Fairytales der X Faktor 2012 Sieger Mrs Greenbird ist heute wie erwartet gelaufen. Es haben sich die angekündigten deutlichen Positionsverbesserungen ereignet. Der Push durch die Finalsendung fällt auf Grund der verheerend schlechten Einschaltquote von lediglich 5% geringer aus, als man es hätte vermuten können. Wir hatten 2 Mio + Zuschauer, anstatt der 1,65 Mio angenommen.
Der Mrs Greenbird Titel ist aktuell folgendermaßen platziert:
iTunes: Platz 4 (Platz 1 verkauft 60% mehr). Mrs Greenbird verkaufen aber im Vergleich soviel, wie am Vorwochenmontag der iTunes Platz 3.
Amazon MP3: Platz 9 in den Track Charts + Platz 5 in den Album Charts
Musicload: Platz 6
Unsere Verkaufsprognose für heute ergibt nach den aktuellen Platzierungsdaten eine vermutete Verkaufszahl von 2.800 Stück. Der Umsatz dürfte knapp 2900 € betragen.
Bundesweit bedeutet das Platz 6 nach Verkaufszahlen und Platz 10 nach Umsatzzahlen.
Da heute noch weitere Gewinne zu erwarten sind, könnten es für ‘Shooting Stars & Fairytales’ heute ohne weiteres am Ende 3.300 bis 3.800 Stück werden. Für Platz 1 bräuchten Mrs Greenbird aber runde 5.000 Stück. Das scheint nicht so ganz in Reichweite zu sein. Eine Wochen Nummer 1 erscheint auf Grund der fehlenden Verkaufstage schon jetzt als sehr unwahrscheinlich.

 
wichtiges Update 26.11.12 / 22.30 Uhr
Mrs Greenbird konnten in den vergangenen Stunden etwas überraschend nur noch gering zulegen. Bei iTunes, dem Marktführer sind sogar erste Abbröckelungen am Abend zu beobachten.
Das führt dazu, dass wir vorhersagen, dass eine Platzierung innerhalb der bundesweiten Wochen Download Top 10 für Shooting Stars & Fairytales stark in Gefahr geraten ist.
Unsere aktuelle Wochenprognose: 13.000 Stück. In 86% der Wochencharts in diesem Jahr haben 13.000 nicht für die Top 10 gereicht. In Normalfall ist das ein Platz 13.
Hauptursache für die von uns erwartete ungünstige Platzierung ist natürlich, dass faktisch 2,75 Verkaufs-Tage für Mrs Greenbird fehlen.
Wir wollen auch nicht ausschliessen, dass Mrs Greenbird schon in den nächsten Tagen von einem beträchtlichen Absturz erwischt werden. Dafür besteht gemäß den Chartverläufen anderer Castingsiegertitel eine gewisse Wahrscheinlichkeit. Allerdings werden ab Morgen Maxi CDs des Titels in den Handel kommen, was natürlich für die offiziellen Charts positiv wirkt, sollten diese CDs denn auch in erheblicher Zahl gekauft werden…

 
Sehr wichtiges Update 27.11.12 / 02.30 Uhr / Aufhellung! Mrs Greenbird auf Platz 2 bundesweit!
Am späteren Abend hat es anscheinend noch einen kleinen Surge (Verkaufsaufschwung) gegeben, sodass die Werte für Mrs Greenbird sich denn doch besser darstellen, als gegen 22h gedacht. Günstig wirkte vor allem, dass der Song bei Musicload auf Rang 1 gerutscht ist (manchmal sind leider die Chart-Updates bei Musicload nicht so frequent, wie das eigentlich sein sollte). Auch bei iTunes gab es am späten Abend leichte Gewinne.
Für Montag, den 26.11.12, stellen wir an Hand unseres Hochrechnungsmodells eine bundesweite Verkaufszahl von 3.990 Stück fest.
(optimierte Schätzung inklusive ‘Album’-Sales bei Amazon).
Das ist dann doch bundesweit Platz 2. Ein schöner Erfolg für das sympathische Duo. Wir gratulieren!
Die Beton-Nr 1 Rihanna war für Mrs Greenbird nicht zu knacken. Die liegt mit fast Vorsprung 50% vorne.
Mit den Verkaufszahlen vom Sonntag (ca 1.000 Stück) liegen Mrs Greenbird auf Wochensicht nun bei rund 5.000. Etwa 8.000 Downloads von Shooting Stars & Fairytales müssen Dienstag bis Donnerstag noch verkauft werden, um sicher in die Wochen Top 10 zu kommen. Die Wahrscheinlichkeit dafür hat sich jetzt wieder erheblich erhöht. Müsste locker zu schaffen sein, eigentlich, sollte es nicht noch einen Einbruch geben, der passieren kann, aber nicht passieren muss.
Nach Umsatz liegen Mrs Greenbird heute bundesweit auf Rang 4. Sollten ab heute täglich 1.000 Maxi CDs verkauft werden (was viel ist) könnte in den offiziellen Charts selbst sogar Wochen Platz 5, oder 4 erreichbar sein.
Wäre gut wenn die geneigten Leser Rückmeldungen geben könnten, wo es heute die Maxi CD denn in den Regalen gibt.

 
Bonus Info:
Gestern war das Künstler-Chartrennen so ausgegangen:
Rihanna kam mit zahlreichen Songs auf insgesamt ca 7250 verkaufte Song Downloads, Mrs Greenbird auf insgesamt bemerkenswerte 6.500. Weit dahiner folgen Adele mit 4.200 und PSY mit 3.700.
Mrs Greenbird wird wohl der erste Castingact seit Lena Meyer-Landrut werden, der 3, oder mehr Titel, gleichzeitig in einer Wochen Top 100 Liste unterbringen kann.

 

66
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
57 Kommentar Themen
9 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
15 Kommentatoren
LukassolChristianDominikoliJohn Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lukassol
Gast
Lukassol

Bin mal gespannt wie sich noch Scream & Shout entwickelt. In USA und Kanada mittlerweile Platz 1 bei Itunes.

Peter
Gast
Peter

Schreibfehlerkorrektur: ca. 70 Mill views

Peter
Gast
Peter

Hi Dean, tatsächlich ist es nicht zwingend, dass “günstige” Videos von vornherein schleicht oder ohne Wikung sein müssen. Das Satellite Video dürfte mittlerweile (bei seinen beiden Hauptchannels) wohl etwa 80 Mill. views erreicht haben. (Gibt es eigentliche viele Videos von deutschen Act die höhere Viewzahlen erreicht haben ?) Allerdings hatte damals Raab die Sache professionell im Griff und dafür gesorgt, dass 1 oder 2 Tage nach dem Finale das Video zur Verfügung stand, während bei X-Faktor dies offensichtlich niemanden interessiert hat.Ein 3 Minuten Zusammenschnitt aus der Show dürfte – als Notlösung – doch wirklich nicht die Welt gekostet haben. Wenn… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Peter Lena ist ohne Zweifel die erfolgreichste deutsche Sängerin bei Youtube gewesen! Satellite erreicht allein bei Youtube 84 Mio Views mit 3 ‘offiziellen’ Videos (in den Kanälen von eurovisiontv, tvtotalde und bbc) Die youtubefeindliche Veröffentlichungspolitik der Plattenfirmen verhinderte Erfolge anderer deutscher Sängerinnen (mehr als 10 Mio hat soweit man es überblicken kann keine andere deutsche Sängerin für nen offizielles, oder semioffizielles Video bei der Tube vorzuweisen). Lenas Stardust erreicht in ihrem Vevo Kanal (der für Deutsche & Österreicher gesperrt ist) nur 355.000 Views. Enttäuschend. Cascada meine ich rangierten mit Everytime We Touch auch mal im 40 Mio+ Bereich. Nach… Weiterlesen »

Derkai
Gast
Derkai

Wie schade! Bei Mrs. Greenbird setzt der Abwärtstrend ein. Bei iTunes “nur” noch Platz 7. trotzdem gut gehalten und ein schöner Erfolg, oder? Auf meinem Heimsender im Norden lief es bisher nicht. Ich hoffe, das ändert sich noch!
Gruß aus HH, Kai

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi DerKai Mrs Greenbird haben im Laufe der Woche bei iTunes gemessen am montäglichen Peak etwa 30% Marktanteil eingebüsst. Wie bei fast allen anderen Songs, die ‘nur’ durch eine TV Sendung gepusht wurden, ohne gleichzeitig unterstützendes Radioairplay zu bekommen, gab es nach 36-48h einen Knick abwärts für die Verkaufszahlen. David Pfeffer, X-Factor Sieger 2011 hatte folgenden Chartverlauf: 18 – 36 – 72 -98 – out. (Verkaufszahl insges. ca 18.000 Stück) Mrs Greenbird werden besser abschneiden, ihre Maxi CD ist in den Amazon Album Charts auf einem recht guten Rang 129. Bei Downloads only wird es aber mit dem Erreichen der… Weiterlesen »

Christian
Gast
Christian

freut mich für mrs greenbird
ich hoffe sie werden recht erfolgreich
bei amazon gehen sämtliche auftritte aus den show
recht gut ….
nur hier im artikel gehts um MRS GREENBIRD
und dann muss man seitenweise nur um rihanna, rihanna
und nochmal rihanna in den kommentaren lesen !!!!!!
das nervt

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hallo Christian & @ all ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass zum Artikel zumindest halbwegs passende Kommentare verfasst werden sollten. Einen Rihanna Artikel haben wir ja jetzt. Ab dem 1. Dezember bin ich ausgelost worden die vielleicht von manchem nicht als so ganz freundlich empfundene Maßnahme der Kommentarlöschung bzw.- verschiebung durchzuführen. Ich hoffe das wird auch bei den Betroffenen dann auf Verständnis stoßen. Die Beschwerden hatten sich gehäuft und das ist hier die dritte und entgültige Ankündigung dieser Maßnahme. Dean aus dem Team hat die Anweisung erhalten und widerwilllig akzeptiert Kommentarerwiederungen auf inhaltlich zum Artikel nicht passende User-Kommentare zu unterlassen.… Weiterlesen »

Dominik
Gast
Dominik

Wie erwartet stürmt Rihanna mit rund 240 000 verkauften Exemplaren auf Platz 1 der amerikanischen Album Charts! Ihr erstes Nummer Eins Album in den USA^^

Erik Alexander Dobler
Mitglied
Erik Alexander Dobler

Aber dann erkläre mir mal wie Pink auf die 5 kam…. Die Nummer konnte man seit Wochen Laden und jetzt Null auf 5 — aber in den meisten Shops war Pink nicht Top Ten – ähnliches passierte mit Madonna und Gayl

oli
Gast
oli

“Try”: P!nk mit 17. (!!!) Top-10 Hit in Deutschland!