Album Charts Top 10
verfasst von OLJO-Team

Helene Fischer Verkaufszahl Weihnachten top. Platz 1

Diesen Artikel teilen per:

Nach eingehender Analyse vorliegender Daten zeichnet sich für das Helene Fischer Cover-Album ‘Weihnachten‘ in der aktuell laufenden dritten Notierungswoche eine sehr bedeutende Verkaufszahlenzunahme ab.
Gemäß unserer neuen Prognose könnte ‘Weihnachten’ gegenüber der Vorwoche eine Verkaufszahlen-Steigerung von 90% bis 200% gelingen (100% heisst Verkaufszahl verdoppelt, 200% heisst Verkaufszahl verdreifacht). In der Vorwoche wurde ‘Weihnachten’ ca. 67 TSD mal verkauft.
In dieser Woche könnten es 130 TSD bis sogar 200 TSD werden.
In einem ähnlichen Bereich werden sich die Verkaufszahlen von Helene Fischers einziger Konkurrentin um Platz 1 bewegen. Adele aus Großbritannien liegt mit ’25’ entweder um einige Tausend hinter Fischer, oder um einige Tausend vor der Fischer. Wir nehmen an, dass Weihnachten eher näher an 130 TSD, als bei 200 TSD (im wirklich allergünstigsten Fall) zu finden sein wird.

Ungewöhnlich ist, dass ein Album überhaupt in einer dritten Notierungswoche derart hohe mutmassliche Verkaufszahlensteigerungen aufweisen kann. Das ist sehr ungewöhnlich. Anscheinend trug eine Werbekampagne auf dem Fernsehsender RTL einiges an Früchte.

Platz 3 bei meistverkauften Alben in Deutschland wird auf Grund von Vorbestellungen mit 30 TSD bis 40 TSD an das Album ‘Musik Ist keine Lösung‘ des Rappers Alligatoah aus Geestland (bei Cuxhaven) gehen. Silbermond werden aller Vorrausicht nach mit etwas unter 20 TSD mit dem Album ‘Leichtes Gepäck‘ wohl auf Rang 4 einlaufen.
Alligatoah wird auch in der Umsatzwertung der Musikindustrie Rang 3 erobern. Sein Vorgängeralbum ‘Triebwerke’ konnte (freilich in einem günstigeren Marktumfeld) im Jahr 2013 noch Platz 1 der Charts erreichen.

Helene Fischers ‘Weihnachten’ belegt in der offiziellen Mid-Week Umsatzwertung der deutschen Musikindustrie Platz 1. Es ist daher davon auszugehen, dass das Album auch in der Wochen-Gesamtwertung das umsatzstärkste sein wird und somit Adele an Nummer 1 ablösen wird.
Weiterhin nicht ausgeschlossen ist, dass Helene Fischer mit weniger verkauften Alben auf Grund des um etwa 25% höheren Durchschnittspreises ihres Albums an Adele vorbeiziehen wird.
Adele wäre dann in der zweiten Notierungswoche mit ’25’ überall Nummer 1 (also in allen großen europäischen und amerikanischen Musikmärkten), nur nicht in Deutschland. Was Österreich und die Schweiz betrifft ist die Lage schwer einzuschätzen. In Österreich z.B. gilt (wie international üblich) eine preisunabhängige Verkaufszahlenermittlung nach Stückzahlen. Hier könnte es gut sein, dass Adele ihr Näschen knapp vor der Fischer haben wird. Ähnliches gilt für die Schweiz.

In den USA, Kanada, UK, Frankreich, Italien, Spanien, Brasilien, Mexiko, Argentinien, Australien und Südafrika wird Adele mit ’25’ in Notierungswoche zwei erneut Platz 1 der jeweiligen offiziellen bzw. semi-offiziellen Album Charts erreichen. Japan meldet derzeit Platz 7 bei meistverkauften Album CDs (Oricon). Bei iTunes Japan belegt ’25’ Platz 1 als meistverkauftes Download Album der Woche.

45
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
19 Kommentar Themen
26 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
9 Kommentatoren
angelOLJO-TeamolichrisSalem Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
pasi
Gast
pasi

Wichtiges Update, Adele hat Helene bei iTunes wieder überholt und das trotz Helenes Powerpräsenz im deutschen TV!

Platz 2 dort für Adele, Platz 3 Helene.

Salem
Gast
Salem

“25” ist aber nur bei iTunes vor “Weihnachten”! Bei Amazon Musik und MP3 ist “Weihnachten” auf Platz 1, dazu die Fanbox auf #97, Vinyl auf #375, bei Musik DVDs/Blu-rays auf #1 und #3.

Erik
Gast
Erik

Du liebst Helene schon sehr Salem- was fasziniert dich denn so sehr an Ihr? mir persönlich ist Rihanna zum Beispiel ziemlich schnuppe interessiere mich nur für ihre Musik der Rest ist mir ziemlich egal. geht mir bei den meisten Künstlern so.

Salem
Gast
Salem

Dass es nicht so sehr die “Konserven-Musik” auf ihren Studio-Alben” ist (obwohl ich mir die mittlerweile auch ganz gern anhöre), hast du dir evtl. eh schon gedacht. Die wirklichen Qualitäten von Helene kommen erst live voll zum Tragen. Als sie neu war, in den ersten 4-5 Jahren war ich noch kein Fan. Da hab ich gedacht “wieder eine, die sie mit allen Mitteln aufbauen wollen”, aber dann hat sie mich mehr und mehr überzeugt, weil sie ohne wenn und aber was drauf hat, sie ist eine hervorragende Sängerin, dazu kommen ihre anderen Qualitäten als “Rampensau”. Ihre Musik ist mit den… Weiterlesen »

pasi
Gast
pasi

Die Vinyl von 25 liegt meilenweit vor der Vinyl von Weihnachten.

Salem
Gast
Salem

Wie viele Einheiten jeweils der Vorsprung von der Version ist, die vergleichbar vorne liegt, wissen wir nicht. Ich gebe nur zu bedenken, dass es von “Weihnachten” noch eine Fanbox, eine DVD und eine Blu-ray gibt. Aber wenn man schon so anfängt: “25” vorn bei iTunes und die Vinyl bei Amazon, absonsten liegt “Weihnachten” sozusagen 5mal vorn, 3mal sogar um “Lichtjahre”, weil es halt von “25” kein vergleichbares Produkt gibt. Aber um es mal zu sagen: “25” darf gerne mehr verkaufen und auch Album des Jahres werden, “Weihnachten” ist schon jetzt ein Riesenerfolg und Helene hatte zweimal in Folge das Album… Weiterlesen »

Erik
Gast
Erik

Ich finde schon auch das die ARD mehr für die jungen Leute machen sollte – macht sie aber nicht. Heute Abend ist Helene ja bei Herz für Kinder – schon wieder öffentlich rechtlich, da schauen immer 5-6 Millionen Minimum zu Von dem Geld was man denen zahlt kommt nicht viel rüber. Die Echo Verleihung kann man ja echt vergessen. Adele um 015 im ZDF, finde das ist der Witz. Kann allen übrigens sehr die Weihnachtsalben von Cyndi Lauper und Kylie Minogue ans Herz legen, beide auch mit bissl Humor und das schadet einem Weihnachtsalbum ja nie. ARD und ZDF verpulvern… Weiterlesen »

Salem
Gast
Salem

@Dean Zunächst mal, zu der einen oder anderen Aussage sage ich mal nichts, bringt nichts, denn das fällt unter “Geschmäcker sind verschieden”. Ansonsten würde ich gerne mal wissen, auch von allen, welcher “Act für jüngere Leute” genommen werden sollte, um von ihm an einem Donnerstagabend ein zweistündiges Konzert zu senden, der annähernd diese Einschaltquoten erreichen könnte? Ich nenne gleich mal selber ein paar: Justin Bieber, One Direction, Cro oder irgend ein Rapper? Ich bezweifle, ob die auch nur die Hälfte der Quote brächten, und darum geht es nunmal. Zu sagen, aus quasi Gleichberechtigung der verschiedenen Altersgruppen müsste man das aber… Weiterlesen »

Salem
Gast
Salem

Die 7.2% waren über dem Senderschnitt! Zitat von Quotenmeter:

“Auch im Bereich der Jungen wurde der Senderschnitt übertroffen, wenn auch weniger deutlich – für ein Format des Genres sind 0,76 Millionen und 7,2 Prozent im Bereich der 14- bis 49-Jährigen dennoch mehr als beachtlich. ”

Und nochmal: Warum soll man etwas ins Abendprogramm des Hauptsenders nehmen, was auf anderen Sendern schon kaum jemand anschaut?

Erik
Gast
Erik

justin Bieber hat sich in England selber von Platz 1 gekickt und landet seinen 3 Nummer 1 Hit in Folge. Love yourself wow EiN Rekord Jagd den nächsten.

Salem
Gast
Salem

Wie zu erwarten, in den offiziellen Charts ist “Weihnachten” auf der 1!
Jetzt bitte nicht unnötig rummäkeln, die offiziellen Charts in D sind nunmal umsatzbasiert. Im Gegensatz zu früher wissen wir ja immerhin, wer mehr Einheiten verkauft hat.

Erik
Gast
Erik

Ich muss Helene mal in Schutz nehmen, natürlich is sie überall. Sie hat halt einen guten Lauf. Das Weihnachtsalbum mag schnell eingesungen worden sein aber wer träumt nicht von so nem Album als Musicalsängerin. (unter anderem) Klar nächstes Jahr neues Album aber da werkeln ja andere Leute dann rum, komponieren, arrangieren, schreiben Texte, Hausarbeit ist das Singen und bereits ausdenken der Cheographie für die nächste Tour. Aber das machen alle Superstars so. Daher können auch Rihanna und co immer so viele Songs einsingen die sie nicht veröffentlichen. Die Werbung könnte man ein wenig runterfahren natürlich. (für Fremdprodukte) Und das jeder… Weiterlesen »

angel
Gast
angel

“Ne über 30jährige mit Engelsflügeln. An Schwachsinnigkeit kaum zu überbieten.”
Entschuldigung – was hat denn ihr Alter damit zu tun ? Gibts denn nur 10-jährige Engel ?
Die biblichen Engel sind alle erwachsen…..
Oder gehen euch einfach die Argumente aus, dass ihr jetzt persönlich werden müsst ?
Grüße
angel

Salem
Gast
Salem

Von den Stückzahlen her liegt “25” vorn, “Weihnachten” erreicht 89.5% davon. #3 Alligatoah mit 33.7%, #4 Silbermond 29.0%, #5 Muttersprache 14.7%.

Salem
Gast
Salem

Einschaltquoten für “Weihnachten” von gestern: 5,07 Millionen / 16,7 Prozent!
Mit so viel hätte ich nicht gerechnet, sensationell!

chris
Gast
chris

das ist gigantisch! denke alles um 3 mio war erwartet worden, aber alles über 4 ist wirklich ein großer erfolg
egal was die hater-medien schreiben, wie news.de die titeln “quoten einbruch”…kommt klar leute!, mehr als 5 millionen hat wohl kaum eine donnerstag abend musikshow in der ard gehabt