Musik-Business
verfasst von OLJO-Team

ZDF Olympia Song der Olympischen Winterspiele 2010 von Michael Bublé

Werbung
Diesen Artikel teilen per:

Einer Pressemitteilung des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) ist zu entnehmen, dass der Fernsehsender ZDF bei der musikalischen Untermalung einiger Übertragungen der Olympischen Winterspiele 2010, die in der kanadischen Stadt Vancouver stattfinden werden, auf einen kanadischen Superstar zurückgreifen wird.

Wie es heisst wird es sich um den Song Hold On von niemand geringerem als Michael Bublé handeln. Der Song soll beim ZDF jeweils zu den ‘Bildern des Tages’ als Hintergrundmusik laufen.
Die Wahl von Michael Bublé liegt nahe, da er Kanadier ist. Er ist der aktuell größte Musikstar Kanadas und hat weltweit schon über 20 Millionen Alben verkaufen können. Bublé ist bekannt für Popjazz und Retroswing Musik, die verhältnismäßig eher ein älteres Publikum ansprechen, also genau passend für das ZDF TV Publikum.
Michael ist 34 Jahre alt und stammt aus der Stadt Burnaby, einem östlichen Vorort der Olympiastadt Vancouver. Seit dem Jahr 1996 veröffentlicht der immer sehr geschniegelt auftretende Sänger kommerziell Musik.

Wetten dass...? From Bremen
Michael Bublé bei seinem Auftritt in der beliebten ZDF Show ‘Wetten Dass..’ am 08.12.2009 in Bremen. (Foto von Ronny Hartmann/Getty Images). Content © 2010 Getty Images. All rights reserved.

Bei Hold On handelt es sich um eine ganz gute Pop Ballade, die von ihrem Textinhalt lebt, der aber vielen Deutschen, besonders den älteren ZDF Zuschauern, wohl nicht aufgehen wird, da schlicht die Englischkenntnisse fehlen. Als Olympia Song ist Hold On vielleicht nicht unbedingt geeignet, der Song ist ist einfach nicht energetisch genug.
Leider gibt es von dem Song kein offizielles Video in der Internetverbreitung. Bei Youtube und anderen Videoportalen gibt es aber eine Reihe von inoffiziellen Videos von ‘Hold On’ anzusehen. Es ist nicht unbedingt damit zu rechnen, dass Michaels Plattenfirma ein offizielles Video je zu Verfügung stellen wird, da ja das ZDF für ausreichend intensive Promo sorgen wird…
Der Song ist auch nicht so richtig neu, sondern bereits seit dem 16.09.2009 als Track auf dem Album Crazy Love veröffentlicht. Aktuell ist es der in Deutschland meistverkaufte Track dieses Albums, befindet sich aber noch nicht unter den Single Top 200, das wird sich sicher zur Olympiade ändern. Als Maxi CD Single wird Hold On am 28.02.2010 in Deutschland erscheinen. Michael Bublé steht beim Musikkonzern Warner Music (Label Reprise bzw. WEA) unter Vertrag.

Unbekannt ist, ob das ZDF vielleicht noch weitere Songs als Hintergrundmusik während Übertragungen der Olympischen Winterspiele 2010 im Köcher hat. Wäre ja nicht schlecht, wenn nicht nur Michael Bublé gespielt werden würde, sondern vielleicht auch mal ein deutscher Song, oder zumindest ein von einem deutschen Musikact stammender Song.

Newsquelle: http://www.mdr.de/DL/6938321.pdf

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei