Chart News
verfasst von OLJO-Team

Satellite Video heute Welt Nr 1: Meistgesehenes Musik Video der Erde

Diesen Artikel teilen per:

Lena Meyer-Landrut, Eurovisiosiegerin 2010 aus Deutschland, erreicht heute mit dem Musikvideo zu ihrem Siegersong Satellite locker Platz 1 als meistgesehenes Musik Video des Tages in der Welt mit deutlich über 2,5 MILLIONEN Zugriffen allein am heutigen Sonntag (und der Tag ist noch nicht vorbei). Eine selten gesehen Steigerung der Zugriffszahlen für ihr Satellite Video katapultiert die 19jährige Hannoveranerin seit ihrem Sieg in Oslo an allen amerikanischen Postars vorbei auf eine weltweit unangefochtene Pool Position. Selbst in den USA und Kanada, sowie in Südamerika und Asien erregt Lenas Sieg beim ESC 2010 ganz erhebliche Aufmerksamkeit, die auch im Vergleich zum Video zu Fairytale, Siegersong des Vorjahres Eurovisionsiegers Alexander Rybak, erheblich erhöht ist.

Final Of The Eurovision Song Contest 2010 - Live Show


Die fabelhafte Lena mit der 1 auf’m Shirt. Was ein Erfolg für Satellite. (Foto von Rolf Klatt/WireImage). Content © 2010 Getty Images All rights reserved.

Es ist nicht ganz auszuschliessen, dass Lena vielleicht sogar eine Karriere in den USA winkt.
Neben den beiden inhaltsgleichen offiziellen Musikvideos von Satellite bei Youtube werden auch Mitschnitte von Lenas Auftritt in Oslo oft angeclickt und angesehen. Einen offiziellen Mitschnitt von Lenas Finalauftritt in Oslo hat die EBU (Europäische Rundfunkunion – offizieller Veranstalter des ESC) bislang bei Youtube noch nicht hochgeladen. Im Jahr 2009 war das bei Alexander Rybak anders.

18
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
13 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
9 Kommentatoren
bacioDeutschiraulRonnySalem Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
break
Gast
break

Hi Dean, danke für die Info. Naja, ich sehe halt, dass die Einträge nach dem ESC und die 2 alten Satellite-Videos alle sehr häufig aufgerufen wurden. Das müssen so um die 5-6 Millionen Aufrufe über Nacht gewesen sein. BBC als auch ESC haben die oft aufgerufenen in der Kategorie Unterhaltung abgelegt. Das ESC-Siegervideo wurde scheinbar in USA ebenso häufig angeklickt wie in Australien und Teilen von Europas, wenn ich nur der dunkelgrünen Farbe nachgehe. Dieses Video hat sich in Kanada auf Platz 45 eingenistet. War auch schon höher. Kanada ist auf der Karte hellgrüner als die USA. Global gesehen ist… Weiterlesen »

break
Gast
break

Liebes Oljo-Team,

habt ihr irgendwie die Möglichkeit an Video-Zugriffswerte aus den USA zu kommen? Man sieht ja auf der Weltkarte, dass die USA bei manchen Lena-Videos auch dunkelgrün gefärbt sind. Leider aber kann ich nicht feststellen, an welcher Stelle ihre Videos dort sind. USA lässt sich als Standort ja nicht auswählen.

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Break das ist nicht möglich die Zugriffszahlen aus den USA herauszufiltern. Unser Tipp: relativ! aussagekräftig ist es bei youtube auf Canada zu stellen. In Kanada herrscht ein vergleichsweise ähnlicher Geschmack, wie in den USA. Wir schätzen, dass die Zahlen für Satellite in den USA und Kanada nur gering sind (2-4% der Zugriffszahlen). Über Lena wurde in den USA nur in kurzen Halb-Sätzen in der Presse berichtet, noch dazu mit einem gewohnt ironischen Unterton, da sich die US Presse an der englischsprachigen europäischen Presse orientiert, die bekanntlich ihre Heimat in England hat. Die englische Presse hat den Song Contest mal… Weiterlesen »

bacio
Gast
bacio

Kann mir jemand erklären, wie und wo ich bei yt die global meistgesehenen Videos sehen kann?

was bei suchoptionen > meistgesehen steht ist doch nur das jeweilige Land (also DEU bei uns)? Wo kann man das umstellen? Falls möglich?

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Ha Bacio
du musst bei Standort (am Fuß der Seite) im dann aufklappenden Menü auf weltweit clicken. Die dort gezeigten Ergebnisse besonders in der Rubrik Musik entsprechen aber nicht den tatsächlichen Daten. Es ist im Grunde eine Fake Liste, die stark auf US Youtube Nutzer ausgerichtet ist.

LG
Dean
OLJO-Team

Deutschi
Gast
Deutschi

Hallo Salem,
die Voting-Ergebnisse werden bei wikipedia veröffentlicht. Wann, weiß ich auch nicht, aber bestimmt bald.
Schöne Grüße
Deutschi

Alex
Gast
Alex

@Olaf: Ob ich was veröffentliche, hängt davon ab, ob ein fundiertes Ergebnis rauskommt, da das Ganze als Privat-Projekt erst mit Lena begonnen hat und ich einen sehr ausfüllenden Job habe. Eine detailierte Auswertung würde natürlich hier den Rahmen sprengen.Ich sammele im Prinzip tägliche Ereignisse und versuche Bezüge zu Zugriffszahlen, Fanzahlen, Presse-Tenor, Community-Tenor zu finden. Ich hab BWL(Marketing) studiert, ein paar Dinge sind da noch im Kopf hängen geblieben 😉 Ein Ereignis bei Lena kann ich als signifaktes ´First-Mover´ Geschehnis erwähnen. Dies war die Erstellung der Website http://www.vote-for-lena.eu , die Fanzahlen Entwicklung der Social Networks haben unabhängig von Lenas Auftritten gezeigt,… Weiterlesen »

raul
Gast
raul

weil in Amerika ja immer nur intellektuelle Popmusik in den Charts ist, ich vergaß.

Rihanna – rude boy:

Komm her ungezogener Junge, Junge!
Bekommst du einen hoch?
Komm her ungezogener Junge, Junge!
Ist er groß genug?
Nimm es, nimm es,
baby, baby,
nimm es, nimm es,
liebe mich, liebe mich!

Das der Aktzent Muttersprachler nerven kann, weiß ich nicht, kann sein, ist aber auch gar nicht wichtig. Ich würde das so wie Lena halten, nicht zu viele gedanken machen über sowas und mal schauen was kommt.

Alex
Gast
Alex

@Ronny: An einen Mega Erfolg in America glaub ich zwar auch nicht, aber auch dort gibt es immer Leute, die ihre Musik mögen werden, genauso wie in den UK. Dann wirds halt kein Nummer 1 oder Top 10 in diesen Ländern – who cares? Jeder verkaufte Song bedeutet Geld – und in letzter Konsequenz zählt nur das. Lena hat´s zudem in Australien in die iTunes Download Charts geschafft und sofern die Franzosen innerhalb der letzten 24 Stunden nicht dort einmarschiert sind, sprechen die dort auch noch Englisch. Oder in Irland. Zudem ist die Studio-Version von Satellite sauber. Darüber hinaus: USA… Weiterlesen »

Ronny
Gast
Ronny

In den USA ist ein Erfolg imho fast ausgeschlossen. Die finden den Song “so banal, that it just had to win” und “monumentally annoying”, ein Zitat dass ich jetzt mehrfach auf US Seiten gelesen habe. Angesichts des Textes und arg simplen Arrangements sogar nachvollziehbar. Mit Englisch als Muttersprache kann ich mir gut vorstellen, wie dämlich der Song möglicherweise klingen muss. “Ich hab sogar meine Haare für dich schön gemacht und mir neue Unterwäsche gekauft (blau)…Liebe oh Liebe, ich muss dir sagen wie ich fühle”. Manche Songs sind besser, wenn man nicht so genau hinhört oder den Song zwar versteht, aber… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Ronny einen Erfolg kann man bei eigentlich niemandem ausschliessen. Was so an Kommentaren (z.B. bei Youtube usw.) geschrieben wird, das darf man nicht so ernst nehmen. Dort wird oft der eigene Geschmack überhöht, am Ende sind es aber alles ebennur Einzelmeinungen. Warum sollte Amerikanern Satellite nicht auch gefallen? Ich war schon oft in den USA und die Musik, die man mitbringt gefällt denen oft sehr gut (ist aber, wie bei aller Musik, immer Geschmackssache). Es wäre unlogisch zu glauben ein Song könne nur Europäern gefallen. Hauptproblem in den USA ist es bei den dortigen Radiostationen gespielt zu werden. Da… Weiterlesen »