Kategorie Archive: UK Chart News

Nachrichten über die britischen Musik-Charts

Bestseller
Januar 7, 2011 posted by OLJO-Team

Offizielle Jahrescharts 2010 England: Top 10 Single Hits des Jahres.

Single Jahrescharts 2010 England: US Rapper Eminem landet mit Unterstützung von Topstar Rihanna mit seinem Titel Love The Way You Lie! den offiziellen Hit des Jahres in England im Jahr 2010. Nur 4 Songs vom europäischen Kontinent schafften es 2010 in die Jahres Top 100 der britischen Single Charts. Aus Deutschland war natürlich, wie schon seit vielen Jahren, mal wieder kein Hit dabei.

Bestseller
Januar 3, 2011 posted by OLJO-Team

Adele mit Rolling In The Deep in iTunes Deutschland Charts seit 2 Tagen Nummer 1

Großer Erfolg für die britische Soul / Popsängerin Adele in Deutschland: Mit ihrer brandneuen Single Rolling In The Deep residiert die junge Sängerin seit nun schon 2 Tagen mit wachsendem Vorsprung auf Platz 1 der iTunes Deutschland Track Charts. Bundesweit steht Adele mit ihrem neuen Song somit aktuell klar in den Top 10. Extra: Adele in den englischen Charts!

UK Chart News
Dezember 17, 2010 posted by OLJO-Team

Chartirrsinn in England: Download OHNE Inhalt in Top 20

Jetzt schlägt es aber dreizehn! Die englischen Musik Charts glänzen in dieser Woche mit einer sagenhaften Innovation: Ein Download der tatsächlich NICHTS, ja nicht mal einen Piep enthält, wird in den Top 20 der offiziellen englischen Charts notiert. Sind die Tommies (und die chartermittelnde Firma) jetzt völlig gaga?

Bestseller
Dezember 14, 2010 posted by OLJO-Team

The Trashmen: Die Rache der X Factor Hasser. Kippen die englischen Charts?

X Factor Sieger haben es nicht leicht: Auch in diesem Jahr haben die Hasser der Musikcastingshow X Factor in England zum Chart Halali gerufen und immer mehr machen dabei mit! Zum Herausforderer von Matt Cardle, dem X Factor England 2010 Sieger, ist in diesem Jahr die US Rockband The Trashmen gekürt worden. Mit dem aus dem Jahr 1963 stammenden Song Surfin Bird, einem wirklich ziemlich ausgefallenem Werk, geht’s in den englischen iTunes Charts steilstens aufwärts.

Bestseller
Dezember 13, 2010 posted by OLJO-Team

Charts England: X Factor UK Sieger Matt Cardle covert sich auf Platz 1

Matt Cardle! (27), am 12.12.10 von englischen TV Zuschauern per Voting zum Gewinner der Musik Castingshow X Factor England gekürt, setzt sich mit dem für X Factor UK Sieger üblichen großen Vorsprung an die Spitze des englischen Singlecharts. Für den Siegersong When We Collide (im Orginal von der schottischen Band Biffy Clyro) erwarten wir innerhalb der laufenden Chartwoche einen Absatz von bis zu 500.000 verkauften Single Bundles. Als Einzeltrack ist der Siegersong nicht erhältlich.

Chart News
Dezember 7, 2010 posted by OLJO-Team

Charts England: 10jährige Teenie Willow Smith auf Platz 1 iTunes UK

Jünger geht es kaum: 10jährige Willow Smith, die sogenannte ‘Baby Rihanna’ aus den USA stürmt mit ihrer Debütsingle, dem uptempo R&B Popsong Whip My Hair auf Platz 1 der englischen iTunes Charts. Die meist nur Willow genannte Tochter des superreichen US Hollywood Stars Will Smith wird wohl auch bald in den deutschen Charts unvermeidbar Eindruck machen.

Chart News
Dezember 1, 2010 posted by OLJO-Team

Top 10 beliebteste Musikstars 2010 in England nach Internet Suchanfragen

Das Jahr 2010 ist zwar noch nicht vorbei, aber schon jetzt stehen die bei Internetnutzern in England beliebtesten Musikstars des Jahres 2010 fest. Ein kanadischer Teenager hat die Nase beim Suchanfragenvolumen der Suchmaschine Google ™ in Großbritannien vorn. Bei der Yahoo UK Suchmaschine führt Cheryl Cole. Sie ist populärster einheimischer Popstar (bei Google auf 3).

Album Charts Top 10
November 23, 2010 posted by OLJO-Team

Popstar Rihanna mit 5. Album Loud: mäßige Verkaufszahlen in den USA

R&B Popstar Rihanna aus den USA (eigentlich Barbados) reüssiert mit ihrem fünften Album Loud trotz massiver Werbekampagne ‘ihres’ Musikkonzerns Universal mit denn doch eher nur mäßigen Verkaufszahlen auf dem amerikanischen Musikmarkt. Ausserdem offizielle Verkaufszahl für Loud in der Erstveröffentlichungswoche in England und Schätzung für Deutschland.

Bestseller
November 22, 2010 posted by OLJO-Team

Take That Reunion: Album Progress in England Platz 1 Riesenhit

Neu auf Platz 1 in den englischen Albumcharts mit über 500% Vorsprung: Take That Reunion Album Progress mit Rekordabsatz in England direkt mit Platin dekoriert. Trotz (oder wegen?) großem kommerziellem Erfolg gibt es in England auch ordentlich Kritik am neuen Album von Take That.

Chart News
November 7, 2010 posted by OLJO-Team

Take That: Kartenrekordverkauf aber The Flood nur Platz 2 in England

Take That Mania in England? Ja und Nein! Rekordticketabsatz für anstehende Take That Tour, doch Single The Flood verfehlt trotz massivem Medienhype überraschend ersteinmal Platz 1 in England und wird von der schon seit vielen Tagen auf 1 residierenden Rihanna (‘Only Girl’) sehr klar in die Schranken verwiesen.