Schlagwort Archive: gema

Bohlen: für 60 Mio Streams  25.000 Euro. So UNtrue!
Musik-Entertainment
8. Mai, 2016 gepostet von OLJO-Team

Bohlen: für 60 Mio Streams 25.000 Euro. So UNtrue!

Ein wundersames Märchen aus dem Jammertal des Musikbusiness: Die 60 Mio Frage! Wieviel Geld wird mit 60 Mio Audio-Streams in Deutschland eigentlich wirklich verdient? Dieter Bohlen meint 25.000€. hmm..Wirklich sooo wenig? Wir klären auf wieviel es so circa in Wirklichkeit sind bzw. in diesem Jahr sein werden bzw. sein müssten und wer aus dem Hause Bohlen&Reibach demnächst 500-Euro-Scheine den Dutzenden nach zählen kann. Die Wahrheit zählt!

Musik-Business
3. September, 2013 gepostet von OLJO-Team

VEVO wird bald in Deutschland antreten, aber ohne Youtube Einbettung

Presse: Die Musikvideo-Verbreitungsplattform VEVO (im mehrheitlichen Eigentum der 3 großen Musikkonzerne) hat sich mit der GEMA auf ein Lizenzmodell geeignet. Schon 'bald' wird VEVO als Musikvideohoster auf dem deutschen Markt antreten. Was für eine Mogelpackung wird uns da wohl erwarten? Sind dann Myvideo, Clipfish & Co 'am Ende'?

Musik-Business
3. September, 2013 gepostet von OLJO-Team

Radio Airplay Charts: Nielsen stellt Ermittlung ein, neuer Anbieter mit Wucherpreisen

Airplay Charts Deutschland: deutsche Musikindustrie (BVMI) wechselt Ersteller seiner Airplay Charts aus. Nielsen steigt aus, Bach Technology mit dem Dienst Music DNA Radio übernimmt und macht gleich erstmal Kasse. Wird sich etwas ändern? und wie teuer wird das? wirds jetzt aktuellere und allgemein zugängliche Charts geben? Alle Infos im Artikel!

Musik-Business
26. Juni, 2012 gepostet von OLJO-Team

Anti Gema Protest in Berlin: Demo gegen die Gema Clique und deren Clubkiller Gebühren

Demo gegen Clubkiller Gebühren in Berlin. 5.000 Menschen demonstrierten am Montag in der deutschen Hauptstadt Berlin gegen eine neue ab 2013 geltende GEMA Gebührenordnung, die angeblich viele Clubs und Diskotheken (davon viele in Berlin) ins finanzielle Abseits bugsieren wird. Wer kassiert eigentlich die GEMA Gelder? Interessante Infos über ‘die Clique der 3400’.

Musik-Business
25. Mai, 2012 gepostet von OLJO-Team

GEMA vs Discothekenbetreiber: Gema Gebühren für Discos sollen um 1000% explodieren. Droht Pleitewelle?

GEMA mit neuen Schockgebühren: Die Gema Gebühren für Discotheken und Musikkneipen sollen Anfang 2013 um 50% bis gar sage und schreibe 1500% (je nach Einzelfall) nach oben geschraubt werden. Nur in seltenen Fällen werden die an die GEMA zu zahlenden Vergütungen sinken. Die deutschen Discobetreiber sind ‘hellauf begeistert’… Extra: Wie groß ist die GEMA Clique eigentlich und wer kassiert wieviel von den GEMA Gebühren. DAS ist kaum zu glauben!

Musik-Business
21. Dezember, 2011 gepostet von OLJO-Team

Wann sind die Hörproben aller deutschen Musik Downloadshops 90sec lang?

Hörprobendauer: iTunes setzt Maßstab!
Die GEMA hatte Anfang Dezember 2011 offiziell erlaubt, dass Hörproben in Musikdownloadshops in Deutschland eine Länge von bis zu 90 Sekunden haben dürfen. Umgesetzt hat das bei den großen Musikshops in Deutschland nur der Marktführer iTunes. Amazon und Musicload und wie die anderen noch alle heissen knausern bei den von ihnen angebotetenen Hörproben immer noch herum. Wer erhöht da wohl sein Kundenpotential?